Als Kontrast zu unseren Elikans haben wir für den 14.05.09 die liebe Valentine eingeladen, um am Piano und mit ihrer Stimme für schöne Klänge zu sorgen.
Wer im Vorprogramm von Joe Cocker, Meat Loaf  und  Heather Nova gespielt hat, muss eigentlich nicht mehr sonderlich angekündigt werden. Die wenigsten allerdings wissen, dass sie momentan mit ihrer zehnjährigen Schwester Annamarie an einem Kinderalbum arbeitet. Eine außerordentlich sympathische weitere Facette der Songwriterin.

Wir freuen uns auf jeden Fall, Dich im Lido dabei zu haben und sagen tausend Dank.

Hier noch ein Eindruck von Valentine: she feels bad, klingt dafür aber ziemlich gut.

Für das aktuelle Video „you and me“ von Valentine bitte hier klicken.